Vita

_DSC6693

Wohnort: Berlin
Geburtsort: Vechta
Größe: 1,68m
Haarfarbe: dunkelblond
Augenfarbe: grün
Sprache: deutsch (msp) English (sehr gut)
Dialekte: norddeutsch, berliner
Stimmlage: alt, mezzo sopran
Gesang: rock-pop, chanson
Sport: reiten, schwimmen, fechten
Tanz: Standardtänze, Flamenco, Tango, Höfisch

Ausbildung
2008-2011 Schauspielschule Charlottenburg, Berlin
Abschluss: staatlich anerkannte Schauspielerin (Diplom)

Kino & TV

2018
Still / Regie: Lasse Winkler / Shorty
Das Vermächtnis / Regie: Patrick Freiheit / TV

Traum eines lächerlichen Menschen/Regie: Juan Pablo Baez / Shorty
Dancing in the rain / Regie Juan Pablo Baez / Musikvideo
2017 Werbedreh München für Schock
2016
Deutschland ein Selbstportrait / Regie: Sönke Wortmann / Kino
Beton / Regie: Tim Burek / Ein Film der Bauhaus-Universität Weimar / Langzeitspielfilm / Festival
2015 
Odyssa / Regie: Franziska Paul / Hochschulproduktion (Shorty)
Beatrice, die Liebe siegt / Regie: A.Hannemann / TV
Scenario / Regie: Timo Benit / dffb (Shorty)
2014
Clubbing in Berlin / Regie: Anton Barbeau / Werbung
Cappuccino & Cupcakes / Regie: Björn Otto / Werbung
2013
Waisen / Regie: Oliver Toktasch / Kino
Schattenblicke / Regie: Nina Rössing / Shorty
Kokotte, du!Regie: Kulturkokotten / (Shorty)
2012
Sleep pattern / Regie: Robert Smith / Shorty
YesNo / Regie: Florentine Bayer / (Shorty)

Theater
2019 Die Olsenbande dreht durch / Regie: Ulrich Fischer / Landesbühne Sachsen-Anhalt
2018

Frau Holle / Regie: Silvia Reichert / Hackisches Hof Theater Berlin
Hoffmanns Erzählungen / Komische Oper Berlin / Barrie Kosky
Juni-September Konzerte http://www.rinoville.de

2015
Die Schweizermacher / Muncke Ensemble / Theater Bern
Die Mitschuldigen  / Helmuth-Lautenschläger/ Ackerstadtpalast
2014
Der Bär / Ismael Volk / Theaterburgsommer Roßlau
Die Heirat / Kulturkokotten / Ackerstadtpalast
Vom Lieben und der Ewigkeit / Landesbühne Sachsen-Anhalt
Der Eiscremefarbene Anzug / Landesbühne Sachsen-Anhalt
Gesangsabend und Szenisches Spiel zu dem Thema “mein Schatz“ / Roter Salon Eisleben- Sachsen-Anhalt
Szenische Lesung “Flug zum Mars“ / Roter Salon Eisleben-Sachsen-Anhalt
Kredit / Torsten Bischof  / Werkmünchen
2012+2013 
Festengagement >Theater im Palais< in Erfurt
(Diverse Stücke und Rollen)

Man braucht keinen Reiseführer, für ein Dorf, das man sieht /  N.Erpulat / Hebbel am Ufer 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s